Kunst und Kultur, Sport und Natur – Essaouira präsentiert sich in allen Facetten. Direkt vor der Haustüre des Heure Bleue Palais eröffnet sich eine faszinierende Welt, die es zu entdecken gilt. Ein Spaziergang durch die historische Altstadt wird einen bleibenden Eindruck hinterlassen. In der ganzen Stadt finden sich Gegenstände, die durch die fähigen Hände eines marokkanischen Handwerkers entstanden sind. Die unglaublichen Farben, die Stoffe, die Vielfalt und der Sinn für kleine Wunder sind charakteristisch für die Medina. Diese faszinierende Kultur mit dem täglichen Markt, genannt Suk, muss man besuchen, um sie schätzen zu können. Egal, worauf man Lust hat, in Essaouira wird man sich verlieben.

Seit vielen Jahren sind die Straßen und Gassen der Medina von Essaouira auch Schauplatz von beliebten Musikfestivals. Dazu gehören etwa das „Gnaoua & World Music Festival“, das „Alizés musicale“ und das „Andalusies Atlantiques Festival“.

In wenigen Minuten zu Fuß erreicht man vom Heure Bleue Palais den Strand, der sich auf einer Länge von 2,5 km vom Hafen bis zur Mündung des Oued Ksab im Süden erstreckt. Ein Ausflug auf dem Pferderücken, ein Ritt mit dem Kamel oder zahlreiche Wassersport-Aktivitäten bieten hier unvergessliche Eindrücke vor der traumhaften Kulisse des Atlantiks.

Newsroom
Destinations
QR Code Business Card